Store Championship

letzter Freitag der laufenden Saison


Trivia

Die Store Championship stehen stets am Ende der Standard-Saison und ermöglichen den Teilnehmern exklusive Vorschaukarten auf das nächste Set zu gewinnen!

Der Erstplatzierte erhält außerdem eine seltene Magic-Spielmatte.

 

Zielgruppe

Diese Veranstaltung richtet sich an vor allem an erfahrene Spieler und Profis.

Regularien

  • Format: Sealed.
  • Deckbauzeit: 45 Minuten
  • System: 3-4 Runden Schweizer System (Runden-Schlüssel siehe TCG-Guide).
  • Rundendauer: 50 Minuten, danach Timeout.
  • Timeout-Modus: End of Match Prozedere.
  • Decklistepflicht: Nein
  • Banned-List: entsprechend dem o.g. Format.
  • Die Anmeldung schließt pünktlich mit o.g. Uhrzeit. Erscheine daher bitte frühzeitig!
  • Bis 0.00 Uhr morgens verarbeitete, elektronische Voranmeldungen werden berücksichtigt (s.U.).
  • Teilehmerlimit: 32 Spieler.

Teilnahmegebühr

Die Teilnahme an unserem Sealed-Event beträgt €25,-.

 

Teilnahmepreise

Dämon der Katastrophen (M19 Promo-Karte, selten, solange der Vorrat reicht)

 Standard Showdown Booster der Vorsaison, ab 18 Teilnehmern 2 SSB's

Zusatzpreise

Erster Platz: Bolas Spielmatte

Top: 8: M19 Deckbox



Wichtig

  1. Teilnehmer akzeptieren per Voranmeldung, jedoch spätestens mit Raumbetritt unsere „Teilnahmebedingungen", „Datenschutzbestimmungen" und „Hausordnung".
  2. Haftung für Garderobe und sonstige Güter sind ausgeschlossen.
  3. Alle Teilnehmer stimmen zu, dass A&E WiRTH Trading Card Games bzw. A&E WiRTH "Der Kinderladen" GmbH&Co.KG Bilder und Videos aufnehmen und zu eignen Zwecken verwenden darf (z.B. von Spielsituationen, Siegerehrungen, Featured-Matches, Interviewfotos, etc.).
  4. Es gelten die offiziellen Regeln, Vorgaben und Regeln des jeweiligen Spiels, sofern in der Veranstaltungsbeschreibung nichts anderweitig definiert ist.
  5. Spieler müssen Stift und Papier zur Verwaltung ihrer Lebenspunkte mitbringen.
  6. Elektronische oder sonstige, nicht von uns oder übergeordneter Organizes-Play-Stelle freigegebene Systeme (z.B. zur Verwaltung von Lifepoints) sind nicht erlaubt.
  7. Sofern Decklistenpflicht besteht, müssen Kartennamen vollständig ausgeschrieben werden.
  8. Karten müssen in Schutzhüllen stecken, welche unserem „Sleeve-Guide“ entsprechen bzw. offiziell genehmigt wurden (Genehmigung ist dann mit zu führen).
  9. Spieler müssen ihre offizielle Spieler-ID-Karte am Veranstaltungstag übergeben. Sofern möglich, stellen wir andernfalls eine Neue aus.
  10. Gute Laune nicht vergessen! Wir alle wollen Spaß haben - begrüße daher zu Beginn alle deine Mitspieler.