Über Standard

"Standard" ist das weltweit am meisten gespielte Magic Constructed-Format, in welchem viele regionale Turniere, sowie nationale und internationale Meisterschaften ausgetragen werden. "Constructed" bedeutet, dass sich jeder Spieler ein eigenes Deck aus seinem persönlichen Kartenvorrat bauen ("konstruieren") muss (hierbei helfen wir natürlich immer gerne). Da Standard das bedeutendste Magic-Format ist, wird hierin auch die jährlich stattfindende, offizielle Weltmeisterschaft ausgetragen.

 

Standard kennzeichnet sich durch seine halbjährliche Block-Rotation aus, wodurch sich regelmäßig neue Deck-Strategien ergeben, welche immer wieder neue Reize wecken und den Spielspaß fördern.

Um die Anzahl einsetzbarer Karten übersichtlich zu halten, rotiert bei der Erscheinung eines neuen Blocks der dritt-älteste Block immer aus dem Standard-Format heraus. Entsprechende Karten werden dadurch aber nicht wertlos. Sie können weiterhin in anderen Formaten - wie beispielsweise in "Modern", "Legacy" oder "Commander" - eingesetzt werden.

 

Einstiegsempfehlung: Standard stellt das für Anfänger günstigste Constructed-Format dar, um in das Magic-Sammelkartenspiel einzusteigen, da man (im Vergleich zu anderen Formaten) bereits mit einem sehr kleinen Kartenbestand sehr spiel-starke Decks bauen kann. Besuche uns zu einem DemoPlay oder einfach spotan mitwochs und freitags ab 13.00 Uhr, wir helfen dir gerne weiter.


Format-Vorgaben

Sofern in der jeweiligen Veranstaltungsbeschreibung nicht abweichend definiert, gelten für ein "legales" (d.h. in Turnieren erlaubtes) Standard-Deck folgende Vorgaben:

 

  1. Es sind ausschließlich Karten aus den aktuell drei gültigen Blöcken erlaubt.
  2. Ein Deck muss aus mindestens 60 Karten bestehen und darf maximal soviele Karten umfassen, wie man selbst noch mischen kann.
  3. Bei Verwendung eines sog. Sidedeboards (eine Art "Einwechselbank" für Karten), darf dieses maximal 15 Karten beinhalten.
  4. Eine Karte darf im Hauptdeck und im Sideboard zusammen nicht mehr als 4 Mal enthalten sein (Standardländer ausgenommen).
  5. Die offizielle Liste ausgeschlossener und limitierter Karten muss berücksichtigt werden.

Regelmäßig


Vierteljährlich


Specials