Was ist Magic?

Magic: The Gaterhing (kurz "Magic") ist eines der ältesten, vielfältigsten und am meisten gespielten Sammelkartenspiele der Welt.

 

Sammelkartenspiele (Englisch: "Trading Card games", kurz "TCGs") kombinieren die Aspekte des Sammelns und Tauschens von Karten mit den kreativen und fordernden Elementen eines Strategiespiels. Im Vordergrund steht nicht nur der Spaß am Spiel, der Wettbewerb in Partien und Turnieren, sondern vor allem auch das gemeinsame erleben dieses einzigartigen Hobbys mit anderen Spielern der Community.


Magic the Gathering: Open House

Das Open House ist ein Event für alle die von Magic gehört haben und interessiert sind, sich aber noch nie getraut haben in die magische Welt von Drachen, Engeln und Dämonen abzutauchen.

Unser Fachpersonal erklärt euch die Regeln in einem simplen Demospiel und gibt euch Auskunft über die nahezu unendliche taktische Tiefe des Spiels.

Was ist Magic?

Magic ist das älteste Sammelkartenspiel der Welt und umfasst über 20000 verschiedene Karten. Die Regeln sind einfach zu lernen, doch das Spiel schwer zu meistern: Taktische Kniffe beim Abwehren von Angreifern und gezieltes Einsetzen der richtigen Zauber im entscheidenden Augenblick machen den Unterschied zwischen einem Novizen und Meistermagier!

Grundlegend geht es so: Du startest mit 7 Karten aus deinem Kartendeck. Einmal pro Zug ziehst du eine Karte und darfst ein Land aus deiner Hand legen. Dann kannst du Zauber wie Beschwörungen und Hexereien wirken die dazu dienen 20 Lebenspunkte deines Gegenübers abzuziehen. Dann ist der Gegner dran, alles ganz einfach also ;).

Als Teilnehmer des Open House bekommst du ein exklusives Full Art Land in Foil, eine Karte über die sich selbst etablierte Sammler freuen!

Für Einsteiger

Wir haben es uns auf die Fahne Geschrieben, insbesondere für Einsteiger und Nachwuchsspieler eine hilfreiche Anlaufstelle zu sein. Aus diesem Grund organisieren wir mehrmals wöchentlich verschiedene Anfänger-Veranstaltungen, um Dir, deinen Freunden und allen anderen Interessenten den Einstieg in Magic möglichst schnell, einfach und unverbindlich zu ermöglichen.

 

Diese Seite fasst alle grundlegenden Informationen, Voraussetzungen und Hintergründe zusammen, um sich mit Magic näher beschäftigen und seine ersten Partien bestreiten zu können.

 

Wir laden Dich herzlich ein uns zu besuchen - gerne beantworten wir alle deine Fragen zu Magic mittwochs und freitags ab 13.00 Uhr, und wenn du magst, spielen wir gleich ein paar Runden im Rahmen eines Demoplays.

Magic-Produkte und Zubehör erhältst du bei uns wochentags bereits ab 10.00 Uhr.

WICHTIG: Sollte eine Veranstaltung ausfallen, dann kommunizieren wir dies im Bereich "Ankündigungen" auf der Hauptseite.


DEMOPLAY

Mittwochs und Freitags zwischen 13.00 bis 21.00 Uhr

"Wir erklären - ihr spielt".

Unter diesem Motto finden unsere mehrmals wöchentlichen Magic Demoplay-Veranstaltungen statt! Wir bringen Dir interaktiv alle wichtigen Grundregeln, Kartenfuntionen und Spielabläufe bei.

 

Mitbringen musst du nichts; Neu-Spielern schenken wir ein kompletten Demo-Deck mit dem sie lernen und im Anschluss gleich gegeneinander spielen können. Unsere erfahrenen Spielermentoren begleiten euch und beantworten alle Fragen ausführlich.

 

Die Teilnahme ist kostenfrei, ein Durchgang dauert ca. 60 Minuten. Falls du an den o.g. Tagen keine Zeit haben solltest, kannst du mit uns auch gerne einen individuellen Einführungtermin hier vereinbaren.



Der nächste Schritt

Sobald Du deine ersten Magic-Karten hast (z.B. nach einem Demoplay), stellt sich für dich die Frage, wie es nun am besten weitergeht. Hierzu bieten wir verschiedene, wöchentliche Veranstaltungen an. Je nachdem welche Karten du in dein Deck packst, kannst du an unterschiedlichen Spielformaten teilnehmen.

 

Neben ungezwungenem "FreePlay" (d.h. einfach zum Spaß mit anderen 'mal eine Partie "zocken"), empfehlen wir passionierten Anfängern grundsätzlich das Constructed-Format "Standard", da es vergleichsweise einfach, überschaubar und vor allem sehr günstig ist.

 

Eine kompakte Alternative  (insbesondere geeignet für Gelegenheitsspieler) stellen unsere Veranstaltungen im "Limited-Format" dar. Um an diesen teilzunehmen, benötigst du kein eigenes Deck, sondern erhältst zu Beginn einer jeden Veranstaltung original verpackte Booster-Päckchen. Diese öffnest Du dann zu Veranstaltungsbeginn und baust Dir aus den enthaltenen Karten "ad hoc" ein eigenes Deck zusammen. Genauso verfahren Deine Mitspieler, gegen die du im Anschluss antrittst.

Limited-Veranstaltungen sind daher nicht nur besonders fair (weil für alle die gleichen Bedingungen gelten), sondern ermöglichen es dir gleichzeitig auch an eben jene Karten zu kommen, welche Dir vielleicht noch fehlen, um dein Deck für ein ein Constructed-Event fertig zu stellen. Wöchentliche Constructed-Veranstaltungen sind das "Mini-Sealed", sowie der "Draft". Limited kann man aber auch in größerem Stil spielen, beispielsweise in Form eines "Sealed" während eines PreReleases.

Einsteigerfreundlich; einfacher Kartenzugang; ein eigenes Deck ist erforderlich.

Mehr erfahren...

Sehr einsteigerfreundlich - es ist kein eigenes Deck erforderlich.

Mehr erfahren...

Sehr spannend für fortgeschrittene Anfänger; spezielles Prozedere.

Mehr erfahren...

Großer Kartenzuwachs für alle Teilnehmer; findet meist  vierteljährlich statt.

Mehr erfahren...



DECKBAU

Mittwochs und Freitags zwischen 13.00 bis 21.00 Uhr

"Welche Karten soll ich in mein Magic-Deck nehmen?"

Eine Frage die sich viele Spieler häufig stellen - nicht nur Anfänger!

 

Antworten liefern unsere erfahrenen Spielermentoren. Sie sind mit allen relevanten Formaten und den wichtigsten Karten, sowie Deckstrategien vertraut. Bringe einfach deine Karten mit und im Handumdrehen zaubert ihr gemeinsam ein funktionierendes und thematisch aufeinander abgestimmtes Deck.

 

Solltest du Lust auf etwas ganz Anderes haben, stellen sie dir gerne alternative Decksysteme vor, die zu deinem Typ und Spielstil vielleicht sogar besser passen.

 

Dieses Angebot ist kostenfrei, die Dauer variiert je nach Anliegen. Individuelle Termine sind nach Absprache natürlich auch möglich.