Friday Night Magic

Freitags, Spielbeginn 18.00 Uhr

Unser freitags stattfindendes Friday Night Magic (kurz FNM), richtet sich explizit an Anfänger, Wiedereinsteiger und Hobby-Spieler und wird in den Formaten Spark und Brawl angeboten. Diese Formate ermöglichen lockere Partien mit kreativen Decks in geselliger Atmosphäre. Unsere Mentoren stehen durchgehend für Fragen und Hilfestellungen zur Verfügung und sorgen auch dafür, dass das FNM nicht von kompetitiven Turnierspielern dominiert wird (für diese bieten wir mittwochs gesonderte "WETTKAMPF"-Turniere an).

 

Der eigentliche Spielbeginn ist um 18.00 Uhr - gerne stehen wir aber insbesondere für Anfänger bereits ab 13.30 Uhr zur Verfügung, um den Einstieg über unsere Intro-Plays zu erleichtern und Hilfestellungen beim Deckbau zu geben.


Über Spark

Unser FNMs sollen es Spieleren erlauben, kreative und vielfältige Decks bauen und spielen zu können, welche gleichzeitig eine ausgeglichene Spielballance aufweisen. Da herkömliche Constructed-Formate von Magic (wie z.B. Standard, Modern und Legacy) dies nur sehr limitiert ermöglichen, haben wir die abwechslungsreichen Formate "Spark" und "Brawl", welche jeden herkömmlichen Freitag gespielt werden.

 

Wähle nachfolgend ein Spark-Fromat aus, um detaillierte Informationen bzgl. Deckbauvorgaben und Spielablauf zu erhalten:


Jeden Freitag

18.00 Uhr

Spark ist ein standard-basiertes "Constructed"-Format, bei dem Spieler anwechselnd im klassischen "1-gegen-1" mit ihren selbst entwickelten Decks und Strategien miteinander spielen.

Mehr erfahren...



Jeden Freitag

21.00 Uhr

Brawl ist auch ein "Constructed"-Format, bei dem unterhaltsame Multiplayer-Partien mit gleichzeitig drei bis fünf Spielerern absolviert werden.

Mehr erfahren...